Jugendherberge 2. Hof

Jugendherberge Prora - zweiter Hof von hinten, im 2. OG die Stasi.

1994

In diesem Hof wütete im 2. OG (Gitter vor den Fenstern) die „Verwaltung 2000“, eine auf die Feindaufklärung innerhalb der NVA gerichtete Truppe des MfS. Als „staatsfeindlich-negative Kräfte“ standen die Bausoldaten in den drei Etagen darüber in ihrem besonderen Visier. Im 3. OG links sowie im 1. OG war die Technische Baupionierkompanie untergebracht. Im Erdgeschoss setzten sich die Bekleidungskammern fort.

2008

Als im Jahr 2003 der Block entkernt wurde, blieben die Raumstrukturen, Tapeten- und Fußbodenreste erhalten. Dies alles verschwand erst im Jahr 2009 und machte die Etage zu einer unter anderen

zweiter Hof 2010

2010

Der Hof entfremdet von der Geschichte im Jahr 2010.

Eine Seite zurück

_______________________________________________________________________________________________
Copyright ©

[Startseite] [Prora-Aktuell] [Die Initiative] [Jugendherberge] [Jugendherberge 1. Hof] [Jugendherberge 2. Hof] [Jugendherberge 3. Hof] [Jugendherberge 4. Hof] [Wache - Rezeption] [Turnhalle - Mehrzweckhalle] [Geschichte(n)] [Bücherkiste] [Augenblick mal!] [Presseseite] [Pinnwand] [Kontakte] [Impressum] [DENK-MAL!] [Archiv]