Geschichten

Vielfältige Geschichten aus den Prora-Blöcken

Block V , nördlicher Abschnitt

Block V, südlicher Abschnitt

Block IV

Block III

Block II, nördlicher Abschnitt (Häuser Lido, Verando)

Block II, mittlerer Abschnitt (Häuser Flora, Natura, Aurum)

Block II, südlicher Abschnitt (Häuser Alando, Avella)

Block I

 

Prora weist seit der Übergabe der Anlage durch die Bundeswehr an das Bundesvermögensamt eine ernstzunehmende diffuse Geschichte auf. Während man einen Teil der kilometerlangen Anlage verkommen ließ, richteten sich im Zentrum der Anlage (Block 3) verschiedene Museen und Künstlerwerkstätten ein. Wegen der verfehlten Bundespolitik mussten diese zum Teil inzwischen wieder schließen: Der Prora-Skandal! (Scrollen zu S. 9 ff.) Große Teile der Anlagen wurden an private Investoren verkauft, die diese in den kommenden Jahren für Wohn- und Freizeitzwecke umbauen. Der nördliche Teil von Block V wird zu einem Internationalen Jugendbegegnungszentrum umgestaltet.

 

 

Eine Seite zurück

_______________________________________________________________________________________________
Copyright ©

[Startseite] [Prora-Aktuell] [Die Initiative] [Jugendherberge] [Geschichte(n)] [Literatur zu Prora und Mukran] [Prora Geschichte] [Geschichten] [Bücherkiste] [Augenblick mal!] [Presseseite] [Pinnwand] [Kontakte] [Impressum] [DENK-MAL!] [Archiv]